Klinikum Crailsheim

Seitenbereiche

Abteilungen

Fußchirurgie

Haben Sie Probleme mit den Füßen ?

Behandelt werden akute Verletzungen und Frakturen. Außerdem werden Fehlstellungen bzw. Veränderungen (u. a. Hallux valgus, Hammerzehen) korrigiert sowie Spezialeingriffe bei Morton-Neuralgie (stechender Mittelfußschmerz) und Morbus Ledderhose („Dupuytren am Fuß“) vorgenommen. Die Behandlung des diabetischen Fußes erfolgt sowohl konservativ, also mit Medikamenten, als auch operativ. Herr Oberarzt Dr. Franz Rietzler ist Fußspezialist der Gesellschaft für Fußchirurgie. 

Das machen wir täglich  

  • Operative Korrekturen am Fuß bei Hallux valgus und Hammerzehen

Das sind unsere Spezialitäten 

  • Implantation einer Großzehenprothese
  • Analyse von Fußfehlstellungen und Gangstörungen

Das gesamte Spektrum

  • Akute Fußverletzungen mit Rekonstruktion sämtlicher Strukturen in mikrochirurgischer Technik
  • Frakturversorgung sämtlicher Frakturen am Fußskelett
  • Differenzierte Vorfußchirurgie bei Hallux valgus und Hammerzehen
  • Sekundäre Stellungskorrekturen (auch Arthrodesen im OSG und USG)
  • Hallux rigidus, Arthrodese oder Keramikendoprothese
  • Umstellungsosteotomie am Fersenbein bei Pump bump Ferse (Haglund)
  • Rheumachirurgie des Fußes
  • Nervenkompressionssyndrome am Fuß: Tarsaltunnelsyndrom
  • Spezielle Fußeingriffe (Mortonneuralgie, Morbus Ledderhose, etc.)
  • Diabetischer Fuß konservativ und operativ

Wichtige Links

Kontakt | Presse | Inhalt | Impressum | Links