Klinikum Crailsheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

gUT BETREUT -
oPTIMAL VERSORGT
NotfallkontaktNotfallkontakt

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Presse

Zu hohes Risiko

Das ökonomische Risiko wäre zu hoch, eine weitere finanzielle Belastung durch den Neubau in Öhringen zu viel gewesen. Das Diak muss schauen, dass es den eigenen Neubau stemmt. Der Einstieg als Mehrheitseigner hätte lediglich funktionieren können, wenn der Hohenlohekreis die übrigen Investitionskosten bezahlt hätte. Mit der neuen Entwicklung wird auch deutlich: Eine größere regionale Lösung mit Blick auf die Krankenhausversorgung in Künzels au, Öhringen, Crailsheim und Hall wäre besser gewesen. Aber das ist Schnee von gestern. Umso mehr sind nun Diak und Kreisklinikum in ihrer Partnerschaft gefordert, das Beste draus zu machen.

Haller Tagblatt / 24.03.2018 / Marcus Haas

Kommentar von Marcus Haas zur Krankenhausversorgung
Kommentar von Marcus Haas zur Krankenhausversorgung