Klinikum Crailsheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

gUT BETREUT -
oPTIMAL VERSORGT
NotfallkontaktNotfallkontakt

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Presse

Ohne Alternative

Das Haller Diak hat sich mit Modernisierung und Erweiterung übernommen, hat sich unter das Dach eines viel größeren diakonischen Werkes geflüchtet. Damit werden die Zeiten für das aufstrebende Kreisklinikum in Crailsheim ungemütlicher. Das neue diakonische Werk mit Sitz im gar nicht so weit entfernten Neuendettelsau kann sich mit seinen künftig fünf Krankenhäusern zu einer gefährlichen Konkurrenz für Crailsheim entwickeln.

Dieser medizinischen Übermacht wäre das Crailsheimer Krankenhaus auf Dauer nicht gewachsen. Landrat und Kreisräte müssen jetzt also alles tun, um diese Situation zu vermeiden. Die Gespräche zwischen den Krankenhausträgern in der Region werden schwieriger, hat Landrat Gerhard Bauer bereits angekündigt. Aber sie sind alternativlos. Das darf, bei allem verständlichen Ärger über die neue Entwicklung, nie vergessen werden.

Hohenloher Tagblatt / 15.03.2019
 

Andreas Harthan
Foto: Daniela Knipper
Andreas Harthan
Foto: Daniela Knipper