Seite drucken
Klinikum Crailsheim (Druckversion)

Neuigkeiten

Aktuelles aus der Presse

Wir informieren Sie hier über aktuelle Themen und Aktionen über die in der Presse berichtet wurde:

Fieberambulanz wird geschlossen

Crailsheim. Nachdem derzeit die Neuinfektionen mit dem Coronavirus anhaltend auf niedrigem Niveau bleiben, wird die zunehmend weniger in Anspruch genommene Fieberambulanz in der Flügelau zum kommenden Wochenende geschlossen, wie die Kreisärzteschaft mitteilt. Die noch vereinzelt notwendigen Untersuchungen und Abstriche werden über die Hausarztpraxen organisiert. Schon seit Längerem versorgen einige größere Praxen im Landkreis ihre Patienten und jene von Kollegen in speziellen Fiebersprechstunden. Sollten die Infektionszahlen wieder steigen, kann die Fieberambulanz kurzfristig reaktiviert werden.

Gleichzeitig befürchten die niedergelassenen Ärzte, dass nicht wenige Patienten die Praxen aus Angst vor einer Ansteckung meiden und damit dringend behandlungsbedürftige Erkrankungen mit Symptomen wie zum Beispiel erhöhter Blutdruck, Atembeschwerden und starke Kopfschmerzen zu spät therapiert werden. Die Ärzte raten, sich bei entsprechenden Symptomen telefonisch bei den Haus- und Fachärzten zu melden, die umfangreiche Vorkehrungen gegen eine Ansteckung getroffen haben.

HOHENLOHER TAGBLATT / 15.05.2020
 

http://www.klinikum-crailsheim.de/de/aktuelles/neuigkeiten/?no_cache=1