Klinikum Crailsheim

Seitenbereiche

gUT BETREUT -
oPTIMAL VERSORGT
NotfallkontaktNotfallkontakt

Seiteninhalt

Chirurgie

Eingespieltes chirurgisches Team

Die Chirurgie am Klinikum Crailsheim ist in folgende Abteilungen aufgeteilt

  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie Orthopädie, Endoprothetik und Gelenkchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Jens Rossek.
  • Allgemein- Viszeral- und Gefäßchirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Gerhard Abendschein.

Unser eingespieltes chirurgisches Team operiert nicht nur kunstgerecht auf hohem Niveau, sondern wir kümmern uns auch um Ihre Sorgen und Ängste. Kurz gesagt: Wir unternehmen alles, damit Sie schnellstens wieder auf die Beine kommen. Eine zeitnahe therapeutische Betreuung und Mobilisierung am Krankenbett, sowie eine gut geplante Nachbehandlung in enger Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten und Fachärzten liegt uns sehr am Herzen. Moderne, minimalinvasive Operationsverfahren sind in unserem Haus seit langem Standard. Diese Techniken der kleinen chirurgischen Schnitte werden, so oft wie möglich und wo immer es sich anbietet, eingesetzt.

Mit einer konsequenten Schmerztherapie, die wir mit unseren Anästhesisten anwenden und ständig weiterentwickeln, gelingen nahezu schmerzfreie Operationen.

Die chirurgische Abteilung deckt ein sehr breites Spektrum ab, so dass Patienten heimatnah versorgen können und für Besucher der Weg nicht weit ist. Neben Routineeingriffen werden hochspezialisierte Operationen in allen Altersstufen mit großem Erfolg durchgeführt. Meist können wir dazu beitragen, Ihre Lebensqualität deutlich zu verbessern.

In unserer Klinik besteht eine sehr enge Kooperation aller Fachabteilungen.

Insbesondere sind wir anerkannt als:

  • Lokales Traumazentrum der DGU (Schwerverletztenversorgung)
  • Hernienzentrum Herniamed (Spezielle Versorgung von Bauchwandbrüchen)
  • AltersTraumaZentrum DGU®, Unabhängiges Zertifizierungsverfahren für Unfallchirurgie und Geriatrie
  • EndoProthetikZentrum ClarCert


Außerdem streben wird die folgenden Zertifizierungen an:

  • MIC-Zentrum (Minimalinvasive Chirurgie), Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)