Klinikum Crailsheim

Seitenbereiche

gUT BETREUT -
oPTIMAL VERSORGT
NotfallkontaktNotfallkontakt

Seiteninhalt

Besucherregelung im Crailsheimer Klinikum

Die aktuelle Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg lässt Besuche im Krankhaus zu. Für das Klinikum Crailsheim gilt folgende Regelung:

  • Maximal 1 Besucher*in pro Patient*in und Tag ist erlaubt.
  • Besuche sind ausschließlich zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr (letzter Einlass 18:00 Uhr) möglich.
  • Die/Der Besucher*in muss geimpft bzw. genesen und getestet sein (2G+). Der Nachweis über einen tagesaktuellen bzw. 48h-PCR Test muss vom Besucher bzw. der Besucherin mitgebracht werden.
  • Der Zutritt ins Klinikgebäude (betrifft auch Praxen/Ambulanzen/ Reha-Zentrum Hess) ist ausschließlich mit einer FFP-2 Maske erlaubt.
  • Begleitpersonen für Patienten*innen der Praxen und Ambulanzen sind nur bei Notwendigkeit (z. B. für Kinder, Hilfsbedürftige) erlaubt.
  • Für Begleitpersonen (max. 1 Person pro Patient*in) gilt die 3G-Regelung.
  • Besuche auf der Intensivstation müssen vorab mit der Station abgestimmt werden.

Allgemeine Regelungen:

Vor dem Zutritt ins Gebäude sind die Hände zu desinfizieren.

Es ist grundsätzlich ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen zu halten.

Zutritt nur ohne coronatypische Symptome.